Foto von Yvonne

Yvonne

Hey, ich bin Yvonne und kreiere den Beton- und Glasanteil im HandmadeKabuff.
Glasgravur ist wie zeichnen auf Glas nur dass man nichts wegradieren kann. Das macht aus jeder Gravur fast schon eine Meditation, weil man ganz bei diesem Glas sein muss um etwas, in meinen Augen magisches zu erschaffen. Ich liebe dieses duftige, zarte und federleichte dass jede Glasgravur hat. Ich verarbeite ausschließlich Altglas das bereits ein Leben als Flasche oder Einmachglas hinter sich hat. So werden Ressourcen geschont und etwas dass eigentlich im Abfall landen würde, wird transformiert zu etwas ganz besonderen.
Ausgediente Flaschen sammle ich von Freunden, Bekannten, einer kleinen Weinbar, einem Cocktailcaterer etc. und schenke ihnen ein zweites Leben. Nach dem schneiden der Flasche schleife ich den Rand bis er samtweich ist, dann kommt die Gravur. Für mich passt nicht jede Gravur zu jedem Glas und so entscheide ich intuitiv, wenn das Glas soweit fertig ist, welches Motiv es bekommt. Zumindest im Ansatz....die letztendiche Gravur entsteht während des Machens. Ich leg einfach los, ohne Schablonen oder Vorlagen. Ich finde es toll, wenn aus einem Massenprodukt, dem man gar keine besondere Aufmerksamkeit schenkt, etwas Besonderes bzw. ein einzigartiges Unikat entsteht. Neuerdings bemale ich besondere Flaschen, die mir zu schade zum zerteilen waren. Mit einer Lichterkette, ein paar Blumen oder filigranen Drahtblumen entsteht ein einzigartiger Hingucker.
An Beton fasziniert mich die Vielseitigkeit des Werkstoffes und abhängig von der Verarbeitung, verrät meist weder Optik noch Haptik das Material Beton.
Ich lerne immer wieder gerne Neues, möchte nicht stehenbleiben, sondern mich weiterentwickeln, daher werdet ihr bei mir sicher regelmäßig neue Produkte entdecken können.
Auf Instagram nenne ich mich Philyvs_crafts, dort zeige ich immer mal wieder Einblicke in die Entstehungsprozesse. 

Foto von Mike

Mike

Moin, ich bin Mike und der Holzmann im HandmadeKabuff. Eigentlich wollte ich schon immer mal drechseln, um es einfach auszuprobieren. Ein Drechselkurs war auch nur wenig günstiger als meine erste kleine Drechselbank und die Grundausrüstung. Lernen kann man ja heutzutage alles über die entsprechenden Internet-Kanäle. Aber im Endeffekt versteht man auch sehr schnell warum es den mehrjährigen Ausbildungsberuf zum Drechsler gibt oder man macht es wie ich, nimmt sich viel Zeit und sammelt so seine Erfahrungen als Autodidakt. Meinen Anteil für die "Autodidakten" und Interessierten findest du hier:

  • www.DREXELN.de - Homepage und Galerie mit meinen Holzkugeln, Holzobjekten, Schüsseln, Schalen und Nisthabitaten (eigentlich Brutkästen, aber hier wird auch dazu was erklärt)
  • YouTube @Drexeln - mein Kanal mit diversen Filmen in unterschiedlichen Geschwindigkeiten vom kompletten drexeln der Holzunikate
  • Instagram @drexeln.de - ein Sammelsurium

Inzwischen habe ich eine voll ausgestattete (naja - irgendwas fehlt immer) Werkstatt mit einer professionellen Drechselbank. Der anfängliche Preis für die Grundausstattung hat sich inzwischen vervielfacht, was sich zum Teil in den Produktpreisen widerspiegelt. Holzobjekte mit großen Durchmessern lassen sich erst wirklich gut auf großen Drechselbänken bearbeiten und die sind leider teuer. Für das sinnvolle bearbeiten braucht man auch diverse Spannfutter, Schleifgeräte mit Zubehör, eine  Anzahl von Drechselmessern und die Möglichkeit diese gut zu schärfen - das ist dann professionelles Werkzeug, und rate mal, leider auch teuer.
Je mehr man drechselt - es bleibt nach wie vor spannend den Hölzern auf den Grund zu gehen, sozusagen. 
Also aufgepasst DREXELN macht süchtig !!!

Flaschenlager Altglas

Yvonnes Flaschenlager

Hier sammel ich mein Altglas......also hier ist das praktische und sortierte Regal für mein Altglas.😉 Tatsächlich stehen meine Flaschen überall rum, weil all die netten Menschen hier schneller sammeln, als ich arbeiten kann. Das macht aber nix, wir haben Platz.

Grauer Kater Gizmo auf der Werkbank

Unser süßer Werkstattkater Gizmo

Läutet regelmäßig den Pausengong, dann muss gekuschelt werden. Gizzi lebt bei uns mit seinen Mitmiezen Fine und Pixel.

Ein Farnblatt und angerührter Beton bereit für die nächste Schale

Betonarbeit

Hier ein kleiner Einblick in die Herstellung meiner Farnschalen. Den Farn habe ich natürlich vorher im Garten gepflückt und im Hintergrund warten noch mehr darauf eine Schale zu dekorieren.

Mike mit Brille hinter seinem Fototisch

Fotostation

Hier hat Mike mit allerlei Kreativitäten einen super Fototisch für seine wunderschönen Holzschalen gebaut. Die Kamerahalterung vorne rechts an der Seite zum Beispiel ist die Gabel eines ausgedienten Einrads der Nachbarstochter. Wir können immer vieles noch gebrauchen.

Yvonnes Arbeitsplatz

Werkstatt Altglas, Beton

Yvonnes Werkstatt und Lieblingsplatz

Yvonnes Werkstatt

Werkstatt Altglas, Beton

Yvonnes Werkstatt....bzw. Chaos...😉

Mikes Drechselbank mit Holz

Werkstatt Holz

Mikes Drechselbank und Lieblingsort

Mikes Werkstatt schärfen

Werkstatt Holz

Mikes Werkstatt mit Schärfstation

Mikes Werkstatt Fenster

Werkstatt Holz

Mikes Werkstatt ist im Keller und das ist seine Aussicht.

Markt

Unser erster Markstand von hinten...🤫

Markt

Unser erster Markstand früh morgens ...🤫

Markt

Auto und Anhänger fertig beladen für unseren ersten Markt.

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Youtube weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

Rundgang

Ein kleiner Rundgang für euch durch unser kreatives Reich.

Bei der Arbeit

Mein Lieblingsplatz 💖

Glas gravieren. 

Da ich bislang keine Feinstaubabsaugung habe, muss die Maske gegen den feinen Glasstaub helfen.

Instagram post

Inhalte von Instagram post werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Instagram post weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen
Instagram post

Inhalte von Instagram post werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Instagram post weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen
YouTube

Inhalte von YouTube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an YouTube weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen